Portrait von Manuela Ecker

Den Stein 1983 einmal in Rohrbach/Oberösterreich ins Rollen gebracht, lässt er sich bis heute in Linz und darüber hinaus nicht mehr aufhalten. Als begeisterte Fotografin vertiefte ich meine Kenntnisse im Lehrgang für künstlerische und angewandte Fotografie an der Prager Fotoschule Österreich von 2009 bis 2013 bevor ich zu meiner Passion, der analogen Fotografie kam. Mit Hingabe und größter Sorgfalt werden meine Projekte in der Dunkelkammer hergestellt.

 


ARTIST STATEMENT

Mein Interesse und meine Sehnsucht gelten der Welt über mir. Den Kopf meist im Nacken, Blickrichtung starr nach oben. Ich beobachte vorüberziehende Wolken, die sich langsam auflösenden Kondensstreifen, die vom Wind sanft wiegenden Blätter und Äste der Baumkronen oder Vögel, die hoch über mir ihre Kreise ziehen. Bei nächtlichen Streifzügen lausche ich der städtischen Geräuschkulisse, die von breiten Häuserfronten zurückgeworfen wird, während meine Gedanken an ihren wenigen mit Licht gefüllten Fenstern haften bleiben. Warum ist dort um diese Zeit noch das Licht an, was spielt sich wohl im Schein der künstlichen Lichtquelle ab. Von meiner Neugier und meine Phantasie angestachelt, konstruiere ich Szenarien dazu, die erst wieder vom spärlichen Sternenschimmer darüber eingefangen werden. Diese alltäglichen Beobachtungen sind vielfältige und stete Quellen meiner Inspiration und fließen in meine Fotografien beständig mit ein. 

 

Meine Bilder sind schwarzweiß im quadratischen Format, werden in Handarbeit auf Barytpapier gebracht und erscheinen in Kleinauflagen. Die Motive sprechen durch schlichte Klarheit und bewegen sich im Spannungsfeld der Reduktion und Abstraktion. Im Kern erschaffe ich ungewohnte Perspektiven auf Vertrautes und Wohlbekanntes, die öffnen und aufbrechen sollen, um schlussendlich Wege zu neuartigen Warhnehmungen zu ermöglichen.


AUSSTELLUNGEN

2018 – UNDER_LINES (photoMünchen 18), München

2016 – Keine Zeit (Gruppenausstellung), gallery4art, Steyr

2012 – Kostbare Kost (Gruppenausstellung), Galerie Sonnensegel, Wien


AWARDS

01/2018 – Monochrome Awards 2017 – 2x Honorable Mention in Architecture

01/2018 – Monochrome Awards 2017 – Honorable Mention in Abstract

11/2017 – ND Awards 2017 – Honorable Mention in Street Photography

11/2017 – ND Awards 2017 – Honorable Mention in Photomanipulation

11/2017 – ND Awards 2017 – Honorable Mention in Abstract